Beratung

von Unternehmen

Der Arbeitsplatz den Frauen lieben …. und der dafür sorgt, dass die Unternehmensinteressen besser gewahrt werden. Beratung von Unternehmen, die junge und gut ausgebildete Frauen im Unternehmen halten wollen und deren Produktivität auch in der Kinderphase weiter für das Unternehmen nutzen möchten.

Meine

Vorangehensweise

Situations- und Bedarfsanalyse:

  • Detaillierte Bestandsaufnahme, Analyse-Tools zur Abfrage des Bedarfs, erste Handlungsempfehlungen (Analyse in Bezug auf Arbeitsplätze, Arbeitsbedingungen, Arbeitszeiten, Art der Delegation und Kontrolle, Vergütungsmodelle und Kinderbetreuungsbedarf)
  • Interviews mit Führungskräften, Interviews mit Mitarbeiterinnen, Ideenfindung mit dem Management und den Betroffenen
  • Erstellung einer Kosten-Nutzen-Analyse

Strategie- und Zielentwicklung:

  • Zielfestlegung, beispielsweise im Rahmen eines Workshops
  • Abgleich mit Ansprechpartner, Erstellung eines Gremiums für das Projekt, Zieldefinition und Zielbild
  • Erstellung der Schritte, Maßnahmen und Abgleich

Konzept und Umsetzungsplanung:

  • Detaillierte Informationen zu konkreten Maßnahmen, Entwicklung eines maßgeschneiderten Konzepts

Umsetzungsphase:

  • Individuelle Begleitung bei der Umsetzung der geplanten Maßnahmen (je nach Konzept für Betreuung, Kontakte zu Unternehmen mit gleicher Zielstellung zusammenführen, evtl. gemeinsame Projektumsetzung)

Ziele der Beratung für die Unternehmen:

  • Imagegewinn und Arbeitgeberattraktivität
  • Bessere Positionierung auf dem Bewerbermarkt
  • Erfolgreichere Fachkräftegewinnung und -bindung
  • Weiterentwicklung der eigenen Mitarbeiter gesichert
  • Höhere Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation
  • Erhöhung der Frauenquote auch im Führungskräftebereich
  • Bessere Planungssicherheit, durch Anonymität und „neutralen“ Ansprechpartner